Lectures
Circular Design Rules for Product Design
1.06.2022 | 18.30 — 20.30 | Joanneumsviertel Auditorium
Ein Werkzeug für Changemaker. Im Rahmen der FH JOANNEUM Design Lecture mit Harald Gründl erfahren Sie alles über die Circular Design Rules.
Wann
1.06.2022 | 18.30 — 20.30
Wo

Designer stehen heute vor der komplexen Aufgabe, ihren Designprozess transparent und nachvollziehbar zu gestalten und gleichzeitig mit den Anforderungen einer aufstrebenden Kreislaufwirtschaft in Einklang zu bringen. In dem Vortrag stellen wir unser neu entwickeltes Toolkit für Circular Design vor, das hilft, alle Dimensionen der Produktgestaltung zu berücksichtigen und einen Dialog auf Augenhöhe mit Herstellern und Produzenten zu führen. Das Bewertungstool hilft, den Status der Kreislauffähigkeit eines Produktes zu beschreiben, Meilensteine zu setzen und die Kombination von Gestaltungsmustern als Ausgangspunkt für Innovationen zu nutzen.

Die Design Lecture wird moderiert von Birgit Bachler, Leiterin des Bachelorstudiengangs “Informationsdesign” auf der FH JOANNEUM. Die Lecture ist für alle offen.

VORTRAG
Harald Gründl: Circular Design Rules for Product Design
im Rahmen der FH JOANNEUM Design Lectures

1. Juni 2022, 18.30 Uhr
Auditorium im Joanneumsviertel | Zugang über Landhausgasse

ÜBER HARALD GRÜNDL

Harald Gründl ist Designer, Designtheoretiker und Kurator. Er ist Partner des Designstudios EOOS und Direktor und Gründer des IDRV – Institute of Design Research Vienna. Er ist spezialisiert auf die Erforschung und Anwendung von sozialen und nachhaltigen Designstrategien. Im Februar 2020 gründete Harald Gründl mit seinen Partnern bei EOOS “EOOS NEXT”, ein soziales Unternehmen mit dem Ziel, die Herausforderungen der Zukunft durch Design zu bewältigen. Soziale und nachhaltige Designstrategien und neue Formen der Führung sind das Handwerkszeug, um in einem unsicheren Umfeld für sozialen Wandel zu agieren.