Ausstellungen
Design Everyday
7.05.2022 — 12.06.2022 | Minoritenzentrum Graz
Die Ausstellung DESIGN EVERYDAY zeigt herausragend gestaltete Alltagsgegenstände aus verschiedenen österreichischen Designstudios.
Wann
7.05.2022 — 12.06.2022
Wo

Initiiert und kuratiert von Vandasye

Als kreative Dienstleistung ist Produktdesign mehr als reine Formgebung. Die Entwicklung und Gestaltung von Gegenständen des täglichen Gebrauchs prägt das Verhältnis zu unserer Umgebung und damit unsere Lebenskultur.

Design ist etwas Alltägliches, sowohl was seinen Gebrauch als auch was seine Verfügbarkeit betrifft. Es beeinflusst das Verhältnis des Individuums zu seiner Umgebung und Umwelt. Nützliche, verantwortungsvoll gestaltete und nachhaltig produzierte Alltagsgegenstände gewinnen daher umso mehr an Bedeutung, als die Grenzen zwischen realer und virtueller Welt zunehmend verschwimmen.

Während es in einer unüberschaubaren Warenwelt immer schwieriger wird, jene Qualitäten auszumachen, die gutem Design Gültigkeit verleihen, gibt das Format Design Everyday Einblicke in die reguläre Tätigkeit von österreichischen Designstudios.

Im Fokus der Auswahl stehen Möbel und Produkte des täglichen Lebens, die einen Beitrag zur Weiterentwicklung zeitgenössischer Gestaltung in Österreich und darüber hinaus leisten.

In ihrer Gesamtheit stellt das Format eine offene, wachsende Sammlung dar: ohne Anspruch auf Vollständigkeit aber mit der Perspektive, den österreichischen ProduktdesignerInnen künftig eine Plattform mit internationaler Reichweite zu bieten. Ziel der Initiative ist es, den Diskurs und die Zusammenarbeit zwischen Designschaffenden, TheoretikerInnen und Herstellern anzuregen, um den gegenseitigen Austausch zu stärken und gemeinsame Kooperationen zu fördern.

Design Everyday ist ein fortlaufendes Projekt, das vom Designbüro Vandasye seit 2017 jährlich im Rahmen der Vienna Design Week gezeigt und von dieser begleitet und unterstützt wird.

AUSSTELLUNG
Design Everyday

07. Mai – 12. Juni 2022
Minoritenzentrum Graz | Mariahilfer Platz 3, 8020 Graz

Öffnungszeiten
Di – Sa, 11.00 – 17.00 Uhr
So, 15.00 – 18.00 Uhr

Eintritt: € 5 (Studierende € 3, bis 18 Jahre frei)
Gruppenführungen können auf Anfrage gebucht werden

Über Vandasye

Vandasye ist ein Designbüro mit Sitz in Wien und wurde 2008 von Georg Schnitzer und Peter Umgeher gegründet.

Der spezifische Gestaltungsansatz, wonach sie Entwerfen zunächst als intellektuelles Ordnen, Klären von Zusammenhängen, Definieren von Abhängigkeiten und Gewichtungen verstehen, wird in ihren Realisierungen jeweils dadurch deutlich, dass Hintergründe, Analogien und Bezugsfelder in die Darstellung einbezogen und in der Präsentation sichtbar gemacht werden.

Unter Berücksichtigung des gesellschaftlichen Wandels und der sich laufend verändernden Bedürfnisse werden sowohl Funktionalität als auch das Potential für Reduktion in allen Entwicklungen sorgfältig ausgelotet. Einer nachhaltigen Gestaltung von Produkten und Ausstellungen verpflichtet erheben Vandasye den Anspruch, dass ein Projekt nicht in erster Linie einen kommerziellen Nutzen für den Hersteller besitzt, sondern vor allem für die BenutzerInnen zweckmäßig, inspirierend und wirkungsvoll sein soll.

Als Designbüro zählt sich Vandasye zu einer Bewegung, die daran interessiert ist, die Möglichkeiten und Herausforderungen der Gegenwart anzunehmen und deren Voraussetzungen sowohl technologisch, ästhetisch als auch sozial weiterzuentwickeln.