Konferenz
ECIS22 – European Creative Industries Summit
9.05.2022 | 12.30 — 16.30 | Minoritensaal im Minoritenzentrum Graz
Unter dem Motto „Great Green Creative Industries“ befasst sich der European Creative Industries Summit mit der grünen Transformation in unserer Industrie und der Kreativbranche.
Wann
9.05.2022 | 12.30 — 16.30
Wo

Die diesjährige ECIS-Konferenz steht für die Neuausrichtung und Neukonzeption von Handlungsstrategien für die Kultur- und Kreativwirtschaft. Diese Wirtschaftssektoren sind bekannt für ihr Potenzial, branchenübergreifende Innovationen voranzutreiben und darüber hinaus für ihre Fähigkeit, andere Unternehmen bei der Bewältigung des Wandels zu unterstützen.

In den letzten Jahrzehnten haben europäische KreativunternehmerInnen ihren direkten und indirekten Einfluss nicht nur auf die Wirtschaft, sondern auch auf die Stadtentwicklung, den sozialen Zusammenhalt, die Außenbeziehungen, die Integration und den sozialen Wandel unter Beweis gestellt.

Heute wird das übergreifende Paradigma für wirtschaftliche Entwicklung und gesellschaftliche Relevanz am Beitrag der Kultur- und Kreativwirtschaft zum Green Deal und zur Kreislaufwirtschaft gemessen. Im Rahmen des European Creative Industries Summit wird diskutiert, welchen Beitrag die Kultur- und Kreativwirtschaft zur Green Transition leistet und welche Strategien notwendig sind, um Europa zum ersten klimaneutralen Kontinent zu machen.

Der diesjährige European Creative Industries Summit ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des European Creative Business Network (ECBN) und Creative Prague.

KONFERENZ
ECIS22 – European Creative Industries Summit

Montag, 9. Mai, 12.30 – 16.30 Uhr
Minoritensaal im Minoritenzentrum Graz | Mariahilferplatz 3, 8020 Graz

Anmeldung OnSite
Anmeldung Online