Frauen & Design, Workshops
Heldinnen
21. Mai 2019 | 16.00 — 20.00 | N4
Die Kommunikationsexpertinnen Karin Hoffmann und Nina Popp laden zum Workshop und teilen ihre Erfahrungen, Erinnerungen und Episoden.

Erfahrungen, Erinnerungen, Episoden aus unserem Leben – all das sind über Jahre gesammelte Schätze. Für Unternehmerinnen bergen diese Erzählungen wertvolle Ressourcen, um die Heldin des eigenen Unternehmens auf die Bühne zu holen, um Wissen zu teilen und Beziehungen herzustellen.

HELDINNEN laden ein.
Kommunikationsexpertinnen laden Unternehmerinnen ein, die eigene Corporate Story zu reflektieren.

HELDINNEN inszenieren.
Open Space und Question Thinking schaffen Freiraum, um Rollen, Motive und Metaphern zu beleuchten und Ideen für das Storytelling zu sammeln.

HELDINNEN fragen nach.
Was zählt für die Unternehmerin von heute? Und wie erzählt sie darüber? Was davon gibt sie preis und welche Aspekte lässt sie lieber im Dunkeln? Welche Erinnerungen und Episoden formen ihre Erfolgsgeschichte? Welche Erzählungen wollen wir hören und welche Stories brauchen wir als Unternehmerinnen?

Die Gastgeberinnen

Karin Hofmann | KommUNIKATions-Coach und Story Change Agent
Karin Hofmann unterstützt Menschen bei der Entfaltung ihrer beruflichen und privaten Möglichkeiten. Sie hilft ihnen, ihre Inspirationsquellen frei zu legen, ihre Kommunikationsfähigkeiten zu erweitern und verstärkt das bildhafte Denken zu nutzen. Mit ihrer Erfahrung in international tätigen Unternehmen und ihrer jahrelangen Praxis im Management interkultureller Projekte kennt sie wichtige Arbeitsfelder Ihrer Kunden und Kundinnen aus eigener Erfahrung.
www.karinhofmann.com

 

Mag.a Nina Popp | Texterin, Autorin und Schreibcoach
Neben der Erstellung von Texten für Print und Web unterstützt sie Unternehmen und Institutionen in den Bereichen Strategie, Wording und Corporate Story. Professionelles Schreiben und Creative Writing sind Themen ihrer Workshops.
www.ninapopp.com

Der Workshop ist ausgebucht. Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Wann
21. Mai 2019 | 16.00 — 20.00
Wo
Kosten
kostenlos Euro
Anmeldung