Lectures
Loving Strangers and the Built Environment
15. Mai 2019 | 13.00 — 14.30 | Joanneumsviertel Auditorium
Vortragende und Workshop-Teilnehmer diskutieren über Möglichkeiten, das bebaute Umfeld zu nutzen, um die Liebe zwischen Fremden zu wecken, Altruismus zu fördern und die Interdependenz zu feiern.
© Philipp Podesser

Die Absicht ist es, Designer zu inspirieren, durch ihren Designprozess, ihre Erfolge und ihren Einfluss, Mittel und Wege zu erkunden, um Altruismus (Liebe zwischen Fremden) zu fördern. Das Format der Präsentation wird auf die zahlreichen „Bruchstücke“ von Buckys Designansatzes eingehen und aufzeigen, wie sie miteinander die „Gesamtheit“ ihres Forschungs- und Designansatzes als afroamerikanische Frau in der Architekturbranche definieren.

Rebecca "Bucky" Willis

Die in Detroit, Michigan, geborene Rebecca “Bucky” Willis machte ihren Architekturabschluss an der University of Detroit Mercy. Sie arbeitet für eine Reihe von Non-Profit-Organisationen in Detroit, darunter Habitat for Humanity und Detroit Future City. Derzeit ist sie Projektmanagerin und Designerin im Detroit Collaborative Design Center und unterrichtete als außerordentliche Professorin Architectural DesignStudio an der University of Detroit Mercy School of Architecture.
Bucky reist für ihr Leben gern! Sie studierte an der Warsaw University of Technology in Polen und nahm an fünf internationalen Studienprogrammen teil, darunter dem Salzburger Global Forum Young Cultural Innovators Fellowship in Österreich, dem New Museum – Ideas City Athens Artist Fellowship in Griechenland und dem University of Chicago – Place Lab Ethical Redevelopment Salon in den Vereinigten Staaten.
Das Herzstück ihrer Karriere und Forschung liegt an der Schnittstelle, wo Architektur und Design auf soziale Probleme und emotionale Auswirkungen treffen. Dieser Fokus inspirierte sie zu Bleeding Heart Design – eine Designbewegung und Non-Profit-Organisation, die zu Liebe und Altruismus anregt. Designer, die sich bemühen, die Welt zu verbessern und soziale Probleme durch Design zu lösen, werden von Bucky „Design-Superhelden“ genannt.

Wann
15. Mai 2019 | 13.00 — 14.30
Wo