Workshops
Nach Stich und Faden Sichtbare Fadenheftungen 4.0
08. Juni 2019 | 10.00 — 14.00 | DruckZeug
ein DruckZeug-Workshop von Anja Schwendenwein und Anna Weninger
© maarble

Der Workshop richtet sich an handwerklich interessierte Menschen mit einem Faible für Papier. Es wird eine sichtbare Fadenhefttechnik aus dem frühen 18. Jahrhundert vorgestellt, die wieder zum Trend wurde. Bei der Longstitch Bindetechnik werden einzelne Papierlagen in ein Cover eingenäht, welches zuvor aus flexiblen aber stabilen Materialen, wie zum Beispiel Leder, hergestellt wird.

Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt – mit einem durchdachten Konzept und etwas Geschick entstehen Notizbücher mit persönlicher Note. Der Faden wird zum Hauptakteur und ist nicht nur funktionell sondern gestaltet auch den Rücken des Buches.

Jede/r Teilnehmer/in soll am Ende des Workshops ein gestalterisch ansprechendes und funktionelles Buch in Händen halten.

Aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich: office@druckzeug.at

DruckZeug Mitglieder zahlen 60 statt 65€ (inklusive Material und Getränke)

Wann
08. Juni 2019 | 10.00 — 14.00
Wo
Kosten
65 €
Anmeldung