Events
Weinverkostung mit Krenn.49
2.06.2022 | 17.00 — 20.30 | Weinbar Klapotetz
Der diesjährige Designmonat-Wein kommt wieder vom steirischen Weinhof Krenn.49. Verkostet wird der Cuvée in der Weinbar Klapotetz, in der der Wein auch exklusiv erhältlich ist.
Wann
2.06.2022 | 17.00 — 20.30
Wo

Über 90 verschiedene ausgewählte Weiß- und Rotweine sind in der Weinbar Klapotetz erhältlich. In angenehmer Atmosphäre – bei Schönwetter auch im Innenhof – schenkt Diplom-Sommelière Evelyn Merc Weinliebhabern erlesene Tropfen aus. Im Mai wird das Sortiment um eine weitere edle Option ergänzt: den Designmonat-Wein 2022 vom Weingut Krenn.49.

Auf der Hoedlleitn legte Großvater Josef im Jahr 1968 den Grundstein für die heutigen Weine des Familienbetriebs in Edelsbach No. 49. Heute führen Josef Krenn und Barbara Sitzwohl in dritter Generation den Weinhof fort – mit der gleichen Liebe zum Wein, aber mit neuen Ansätzen.

Die Linien „Klassik“, „Vom Sand“ und „Alte Reben“ spiegeln die verschiedenen charakteristischen Eigenschaften der das Stammhaus umgebenden Riede (Langedl, Hoedlleitn, Buchgraben) wieder. Von steirischen Klassikern wie Weißburgunder, Welschriesling oder Sauvignon blanc bis hin zu alten Reben wie dem Blauen Zweigelt oder dem fassgelagerten Burgunder-Cuvée „LANGEDL weiß“ werden Weine bei Krenn.49 im steirischen Vulkanland ausgebaut. Entsprechend der Philosophie „Der Wein braucht Zeit“ wird jeder Wein nicht nach einem Standardschema hergestellt, sondern mit liebevoller Handarbeit jedes Jahr neu kreiert.

Bereits seit vielen Jahren ist Krenn.49 Partner des Designmonat Graz und überrascht jedes Jahr mit einer neuen, exquisiten Komposition. Der diesjährige Designmonat-Wein kann am 2. Juni gemeinsam mit Josef und Barbara Krenn in der Weinbar Klapotetz verkostet werden.

Gleichzeitig haben Sie vor Ort die Möglichkeit eine manuell betextete Mostfassdaube, gestaltet von Monika Legenstein-Gaisbacher, zu gewinnen. Die kleine, antike Mostfassdaube stammt aus dem Keller von Schloss Reitenau in der Steiermark (ehemals Burg Grafendorf, gegründet 1160). Aufgrund von Renovierungsarbeiten wurde der Altbestand des Schlosskellers aufgelöst. Die Fassdaube wurde gereinigt und sorgfältig oberflächenbehandelt damit der Originalzustand erhalten bleibt. Im Anschluss wurde die Fassdaube manuell mit Goldfarbe betextet, die Seitenflächen wurden mit Goldfarbe bemalt und ein Stück vom antiken, rostig belassenen Fassreifen wurde als Applikation zugefügt.

EVENT
Weinverkostung und Verlosung einer Mostfassdaube

2. Juni | 17.00 Uhr
Verlosung um 20.00 Uhr

Klapotetz Weinbar | Generalihof
Herrengasse 9, 8010 Graz