Ausstellungen, Events
In Search of Fulfillment
15.05.2024 — 31.05.2024 | Mariahilferplatz
Reparatur- und Transformationsprojekt rund um Fast Fashion, Online Logistik und die Suche nach Glück
Wann
15.05.2024 — 31.05.2024
Wo

Das Projekt möchte das Bewusstsein dafür schĂ€rfen, wie der Online-Handel nicht nur zur Beschleunigung der ressourcenvergeudenden und umweltschĂ€dlichen (Ultra) Fast Fashion beitrĂ€gt, sondern unsichtbar unser aller Leben durchdringt. Ausgehend von der Bezeichnung der Online-Logistik als “Fulfillment” fragt es nach der Rolle des uralten Traums vom nie versiegenden Nachschub in Zeiten des Klimawandels und der Ressourcenknappheit und versucht, zu alternativen Handlungsmöglichkeiten und Wegen zum “erfüllten” Leben anzuregen: mit einer niederschwelligen, positiv-emotionalen, kreativen und auffĂ€lligen Gemeinschaftsaktion im öffentlichen Raum – zu Umweltthemen, die uns alle betreffen und die jede:r auch relativ leicht bei sich Ă€ndern kann!

Zentrum des Vorhabens steht die schrittweise kollaborative Herstellung einer LKW-Skulptur aus Alttextilien und entsorgten Schuhen: ein Objekt, das auf den Apparat hinter unserem “unbehaglichen” Wohlstand verweist. Anhand der gemeinsam produzierten textilen Skulptur, werden zugleich handwerkliche Fertigkeiten vermittelt, die sich zu einer lebensverlĂ€ngernden Transformation von Textilien eignen und darüber hinaus erwiesenermaßen Spaß und Freude bereiten. Vertieft werden die Fertigkeiten in einer Reihe von Workshops (Weben, Tuften, Upcycling, Spitzenherstellung, Lederbearbeitung…). Zugleich wird geredet: Es werden konkrete Möglichkeiten der VerhaltensĂ€nderung vermittelt und Beratung zu Konsumverhalten geboten, in Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen über die Mechanismen des Online-Handels, seine ökonomischen und ökologischen Folgen, die Auswirkungen von Fast Fashion und die Wurzeln unseres Strebens nach Fülle und Erfüllung informiert und überhaupt der Austausch auf allen Ebenen gepflegt. Man könnte so gesehen vielleicht sogar von einer sozialen Plastik sprechen.

Nach der erfolgreichen Berliner Kickoff-Veranstaltung im September 2023 werden im Mai 2024 am zentralen Mariahilferplatz der Stadt Graz zwei Wochen lang hunderte Personen tĂ€glich persönlich in das Thema verwickelt. Workshops (handwerkliche und verhaltensbezogene) mit Anmeldung für Schulen und Privatpersonen, Seminare/Lecture Performances vertiefen die erworbenen FĂ€higkeiten und Erkenntnisse. Ein diskursives Dinner soll Praktiker:innen und Theoretiker:innen, Laien und Profis zusammenführen.

Das Projekt ist partizipativ angelegt. Jede:r kann an der LKW-Skulptur im öffentlichen Raum “mitbauen” und wird dabei Teil eines kollaborativen Kunstprojektes. Neben dem allgemeinen Publikum werden speziell Jugendliche, Menschen in Sozialprojekten und BildungszusammenhĂ€ngen sowie (PĂ€dak)-Studierende angesprochen (in Verbindung mit der BildungstĂ€tigkeit von Bis es mir vom Leibe fĂ€llt und in Kooperation mit Medienpartner:innen wie Ö1, ORF, etc.). Es wendet sich aber auch an einschlĂ€gige Gruppen wie Textilkünstler:innen, die Zero-Waste-Szene und Upcycling-Community, Kleidersammelinitiativen, Klassen aus Schulprojekten sowie universitĂ€re Einrichtungen.

EVENT | AUSSTELLUNG

In Search of Fulfillment
Reparatur- und Transformationsprojekt rund um Fast Fashion, Online Logistik und die Suche nach GlĂŒck

15. – 31. Mai 2024
Mariahilferplatz, 8020 Graz