Design entdecken

International ist der Designmonat Graz unter die 20 interessantesten Designfestivals 2014 gewählt worden. Das Programm des Designmonat Graz 2014 hält, was das Rating verspricht.

Von 30. April bis 1. Juni 2014 holt die UNESCO City of Design Graz Designschaffende aus allen Kreativdisziplinen steiermarkweit vor den Vorhang und nimmt ihre vielfältigen Chancen zur Vernetzung wahr. Als Partnerstadt aus dem UNESCO Netzwerk der Creative Cities ist heuer die französische UNESCO City of Design Saint-Étienne in der designHalle am Lazarettgürtel einen Monat lang zu Gast.

Weitere Fixpunkte in der designHalle sind die Ausstellungen „SELECTED: it’s just design!“, die sich einmal mehr aktuellen Trends des Interior Design in Europa widmet, sowie „100 beste Plakate“, die ausgewähltes Grafikdesign aus Österreich, Schweiz und Deutschland präsentiert. Mitte Mai macht das Designfestival assembly Gusto auf ausgefallenes Mode- und Produktdesign. Das designforum Steiermark zeigt unter dem Titel „New Go(o)ds“ junges tschechisches Design, während der Papelote Origami Workshop verrät, was tschechische Produktdesigner aus Papier entstehen lassen.

Zu interessanten Locations in der Stadt navigiert das neue Format „Design in the City“. Weiterstöbern ist auf dem Designmarkt „Edelstoff“ am letzten Maiwochenende in der designHalle angesagt. Fundierter Wissensaustausch bei den Lecture Days der FH JOANNEUM, den Communication Days und last but not least dem Marketing Rockstars Festival gehört ebenso zum Programm wie zahlreiche Events, Ausstellungen, Workshops und Präsentationen der Creative Community, wenn es heißt: Design entdecken — im Designmonat Graz 2014.

Rückblick auf den Designmonat 2013:

Designmonat Graz 2013 from CIS Community on Vimeo.